Update: Summit findet rein digital statt

Die jährliche Konferenz Digital Social Summit ist das zivilgesellschaftliche Forum, in dem Fragen der Digitalisierung diskutiert, voneinander gelernt und Kooperationen geplant werden.
Giannina Scalabrino, Annette Lüür (v. l.)

Neue Kolleginnen

Die Stiftung Bürgermut wächst weiter. Mit Annette Lüür und Giannina Scalabrino haben wir zwei neue Kolleginnen gewonnen, die vor allem in den Digital Social Summit einsteigen werden. Annette Lüür koordiniert [...] Mehr
Auf einem Monitor ist

D3-Papier zu guter Software

Softwareanwendungen sind ein wesentlicher Baustein für gesellschaftliche Teilhabe geworden. Im Projekt „D3 – so geht digital“ versucht die Stiftung Bürgermut, die Bedingungen für datenethische und -sparsame, inklusive und transparente digitale Technologie zu stärken – und hat hierzu ein umfangreiches Positionspapier veröffentlicht.
In einem Seminarraum sitzen ein Dutzend Menschen

Der openTransfer Accelerator geht in die 6. Runde

Seit gut fünf Jahren hilft der openTransfer Accelerator gemeinnützigen Organisationen, ihre wirkungsvollen Angebote in die Fläche zu bringen. Noch bis zum 22. November 2020 können sich interessierte Organisationen nun für [...] Mehr
Mehrere Girlanden mit bunten Wimpeln

Erstes digitales “Festival der Skalierung”

Es wird kreativ: Am 26. und 27. November findet das erste Festival der Skalierung statt – natürlich ganz Corona-konform im digitalen Raum. Auf dem virtuellen Festivalgelände geht es zwei Tage [...] Mehr
Bild der beiden Vorstände Jan Holze und Katarina Peranic

Digital Social Summit erhält Verstärkung

Das jährliche Treffen der Zivilgesellschaft zur Digitalisierung ist eine Team-Leistung. Verstärkung erhält das Veranstalter:innen-Kreis nun von der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE). Herzlich willkommen. Für die DSEE-Vorständin Katarina [...] Mehr

Stiftung Bürgermut mit neuem Führungsteam

Nach dem Wechsel von Katarina Peranić zur Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt, hat sich die Stiftung Bürgermut neu aufgestellt und Vorstand sowie Geschäftsführung neu besetzt.

openTransfer Accelerator – ein Zwischenbericht

Gut ein halbes Jahr ist es nun her, dass wir unseren neuen Accelerator Jahrgang begrüßten. Seitdem ist viel passiert: Unsere Stipendiat:innen haben weiter an ihren Skalierungsstrategien gearbeitet. Sie haben ihre [...] Mehr