Das ist der neue Accelerator-Jahrgang

Nach einem intensiven Bewerbungsprozess stehen nun die zehn Organisationen fest, die sich als Stipendiat:innen des Accelerator-Jahrgangs 2022 durchgesetzt haben und die kommenden zwölf Monate lang intensiv an der (weiteren) Skalierung arbeiten.

Bereits zum siebten Mal wird die Stiftung Bürgermut zehn gemeinwohlorientierte Organisationen ein Jahr lang intensiv auf ihrem Weg zu mehr Wirkung im openTransfer Accelerator begleiten. In Workshops, Webinaren und mit individueller Begleitung entwickeln die Stipendiat:innen ein nachhaltiges Skalierungskonzept. Neben der Chance auf einen Bonus von 8.000 Euro erhalten die Organisationen Zugang zur #AcceleratorCommunity aus über 80 gemeinnützigen Organisationen.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit mit:

ApplicAid e.V.

Brand New Bewegung e.V.

Elternnetzwerk NRW – Integration miteinander e.V.

Hofgut Himmelreich gGmbH

IIB2 Beratung. Bildung. Arbeit. gemeinnützige GmbH

Kopfsachen e.V.

MAGNET- Werkstatt für Verständigung gUG

SchlauFox e.V.

Schule im Aufbruch gGmbH

Sophia.T gGmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.