Stifter

Elmar Pieroth †

Stifter und Vorsitzender des Kuratoriums der Stiftung Bürgermut war Elmar Pieroth. Der ehemalige Unternehmer, Bundestagsabgeordnete und Berliner Wirtschaftssenator ist der Initiator und Stifter.

Porträtbild von Elmar Pieroth

Persönlich

Geboren 9. November 1934 in Bad Kreuznach

Verstorben am 31. August 2018 in Berlin

Familienstand: verheiratet mit Hannelore, geb. Ribow, sechs Kinder

Abitur am Stefan-George-Gymnasium, Bingen

Unternehmerisch

Im Alter von 19 Jahren beginnt Elmar Pieroth seine unternehmerische Laufbahn. Anstatt in den elterlichen Weinbaubetrieb einzusteigen, entwickelt er ein neuartiges Direktvertriebssystem und baut binnen weniger Jahre ein international führendes Unternehmen auf. Bereits in den sechziger Jahren beteiligt er Mitarbeiter am Firmenkapital. Heute ist die WIV Wein International AG das weltweit größte Direktvertriebsunternehmen für Wein und ist in 20 Ländern mit über 3.500 Mitarbeitern vertreten. Nach dem Unternehmensaufbau, 1965 bis 1968, Studium der Volkswirtschaft, Betriebswirtschaft und Politischen Wissenschaften in München und Mainz.

bundespolitisch

1965 Mitglied der CDU

1969 – 1981 Mitglied des Deutschen Bundestages

1972 – 1981 Mitglied des Fraktionsvorstandes der CDU/CSU

1980 Vorsitzender des Wirtschaftsausschusses des Bundestages

1980 – 1981 Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für wirtschaftsliche Zusammenarbeit und Entwicklungshilfe

1981 – 1993 Mitglied des Bundesvorstandes der CDU

1987 – 1993 Bundesvorsitzender der Mittelstandsvereinigung der CDU/CSU Berlin

1981 – 1985 Berliner Senator für Wirtschaft und Verkehr

1985 – 1989 Berliner Senator für Wirtschaft und Arbeit

1990 Stadtrat für Wirtschaft in Ost-Berlin

1990 Vorsitzender des Sachverständigenrates beim Ministerpräsidenten zur Einführung der Sozialen Marktwirtschaft in der DDR

1991 – 1995 Senator für Finanzen

1991 – 1994 Mitglied des Verwaltungsrates der Treuhandanstalt

1996 – 1998 Senator für Wirtschaft und Betriebe

ehrenamtlich

1999 – 2001 Osteuropa-Beauftragter des regierenden Bürgermeisters des Landes Berlin

2001 Vorsitzender des Vereins Most – Brücke von Berlin nach Mittel- und Osteueropa e.V.

2007 Stifter der Stiftung Bürgermut

2007 –  2011 Vorstand der Stiftung Bürgermut

seit 2011 Vorsitzender des Kuratoriums der Stiftung Bürgermut