Transparenz

Da der Stiftung Transparenz wichtig ist, sind wir der Initiative Transparente Zivilgesellschaft beigetreten.

Informationen über die Stiftung Bürgermut entsprechend der Selbstverpflichtung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft:

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

zu Name, Sitz, Anschrift 

Gründungsjahr 2007

2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Zielen unserer Organisation

zur Satzung allgemeine

Angaben zu den Zielen

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

Unsere Arbeit ist wegen Förderung  von Wissenschaft und Forschung, der Jugendhilfe, von Kunst und Kultur, der Erziehung, Volks- und Berufsbildung, der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und der Kriminalprävention nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschafts-steuerbescheid des Finanzamtes für Körperschaften I, StNr. 27/641/06438 vom 13.03.2019 für den letzten Veranlagungszeitraum 2017 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftssteuergesetzes von der Körperschaftssteuer nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit.

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

zum Jahresbericht 2018 (S. 27).

5. Tätigkeitsbericht

zum Jahresbericht 2018  (S.9-29).

6. Personalstruktur

zum Jahresbericht 2018 (S.27)

7. Angaben zur Mittelherkunft

zum Jahresbericht 2018 (S. 3-4).

8. Angaben zur Mittelverwendung

zum Jahresbericht 2018 (S.3-4).

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

Keine

10. Namen von Institutionen/Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10 % des Gesamtjahresbudgets ausmachen

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, aqtivator gGmbH, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, Robert Bosch Stiftung GmbH